flag-de
flag-gb
flag-fr
  

Telefon:  +49 74 41 - 88 93-0

Logo SPA am See

Hotel Langenwaldsee an der Schwarzwaldhochstraße in Freudenstadt am Nationalpark Schwarzwald mit SPA am See

Meditation auf der Seeterrasse - DOJO am See Meditation auf der Seeterrasse - DOJO am See
Platzhalter

DOJO am See

Wege der Balance

Entdecken Sie klassische Techniken
zur Harmonisierung von Körper und Geist.

Das Spektrum unseres DOJO am See beinhaltet ,
in diskretem und privaten Rahmen
Beratung , Behandlung und praktische Übung
verschiedener Methoden zur Wiedererlangung der körperlichen Mobilität, der inneren geistigen Stärke, von Energie und Gelassenheit !

Gesundheitsprävention und Stressverarbeitung und Vorbeugung!

Der Erholungseffekt ihre Aufenthaltes wird intensiviert
und wirkt lange in den Alltag nach !



AOKI-Bio-Energie

AOKI-Bio-Energie

AOKI-Bio-Energie ist eine sehr effektive, jedoch sanfte Methode, um den Körper durch Bewegungen, Atem- und Mentalübungen zu seinem natürlichen, elastischen Zustand zurückzuführen.

Exklusiv im Hotel Langenwaldsee
AOKI Bio-Energie ist eine sehr effektive,
jedoch sanfte Methode, um den Körper
durch Bewegungen, Atem- und MentalÜbungen
zu seinem natürlichen,
elastischen Zustand zurückzuführen.
Die Beweglichkeit und der Energiefluss
(KI) werden erhöht und die
mentale Kraft deutlich gesteigert.
Es findet eine Harmonisierung von
Körper und Geist statt, zur Stärkung
der inneren Energie und Kraft.
AOKI Bio-Energie ist für alle Menschen
geeignet, gleich welchen Alters oder
Statur.

Dauer: ca.

p.P.  € Für unsere Hausgäste kostenlos

Burn-Out-Beratung

Stress, Erschöpfung und Burnout haben in den letzten Jahren dramatisch zugenommen – und es ist leider kein Ende dieses Trends absehbar. Nahezu jeder kennt mittlerweile chronisch gestresste Menschen oder Burnout-Betroffene, im beruflichen oder privaten Umfeld.

Druck und Anforderungen an den Einzelnen nehmen stetig zu. In der Folge geraten auch zukünftig immer mehr Menschen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit und letztendlich in die Burnout-Spirale. Sie benötigen kompetente und schnelle Beratung und Hilfe.

Im privaten und diskreten Gespräch erfolgt die Analyse
von Gründen, Ressourcen und Lösungsansätzen

Dauer: ca. Erstgespräch ca. 1 Stunde

p.P.  € 75,-

Shibashi – Qi Gong

"Shibashi" (chin. , "18er Stil"), das Qi Gong der 18 Bewegungen, ist ein System mit je 18 Übungen,
bei denen das Qi im Körper bewegt und gezielt
verschiedene Körperteile, Organsysteme und Meridiane
angesprochen werden.

Die 18 Figuren wurden Ende der 1970er
Jahre von Meister Lin Hou Sheng, Professor
an der Hochschule für Chinesische
Medizin in Shanghai, entwickelt.
Es ist eine besonders schöne, fließende
Übungsform, die Freude bereitet und zu
tiefer Entspannung führt.
Knochen, Gelenke und Muskulatur werden
sanft mobilisiert und bis ins hohe Alter
geschmeidig und kräftig gehalten.
Durch die stetige aber ruhige Anregung
des Kreislaufs und des Stoffwechsels wird
auch organischen Erkrankungen wirksam
vorgebeugt.
Die 18 Figuren der Qi Gong-Harmonie
sind leicht zu erlernen, sehr wirksam bei
der Erhaltung der Gesundheit, beugen
Erkrankungen vor und wirken heilsam.

Dauer: ca. 60 Min.

p.P.  € Für unsere Hotelgäste kostenfrei

Zazen–Meditation

Zazen-Sitz-Meditation ist die wichtigste Übung im Zen. Die Technik soll Körper und Geist zur Ruhe bringen.
Zazen wird in betont aufrechter, stabil in sich selbst ruhender Körperhaltung geübt, die ein harmonisches Verhältnis von Spannung und Entspannung wahrt.

Die Hände werden häufig im sogenannten
Meditations-Mudra knapp unterhalb des
Nabels gehalten, wobei eine Hand mit dem
Rücken in der Fläche der anderen liegt
und die Spitzen der Daumen sich darüber
berühren.
Die Meditationsübung kennt verschiedene
Varianten, doch stets wird sie in vollkommener
Achtsamkeit durchgeführt.
Der Übende verbindet sich mit dem
gegenwärtigen Ort und Moment.
Durch die Haltung, Beobachtung und
Konzentration kommt der Strom der
Gedanken zur Ruhe oder wird zeitweise
komplett unterbrochen.
Montag bis Freitag, 6.30 Uhr

Dauer: ca. 30 Min.

p.P.  € kostenfrei

Chanoyu – der Weg des Tees

Die japanische Teezeremonie, cha-no-yu, (zu dt. heißes Wasser für Tee), steht in ihrer zugrundeliegenden Philosophie dem Zen nahe.
Es ist eine in ihrem Ablauf bestimmten Regeln folgende Zusammenkunft, bei der ein oder mehrere Gäste von einem Gastgeber Tee und Süßigkeiten gereicht bekommen.

Um dem Gast die Möglichkeit zur inneren Einkehr zu bieten, findet die Zusammenkunft in einem bewusst schlicht eingerichteten Raum statt.
Teetrinken als ein Mittel zur Besinnung, Ruhe und Genuss der japanischen Teekenner und Kunstliebhaber. Kakuzo Okakura (1862-1913) hat in seinem "Buch vom Tee" den Geist des Teetrinkens in Japan beschrieben und Teetrinken als ein Mittel zur Besinnung und Erlangung der inneren Harmonie gewürdigt.
Erleben Sie im „Tee-Raum“ unserer Insel des Rückzugs vom hektischen Treiben des Alltags und der Meditation, das Ritual Ryakubon für 2 bis 4 Personen
Genießen Sie die dichten, stillen Momente des Ankommens und der Zusammenkunft.
Bei einer Schale vor Ihren Augen frisch aufgeschlagenen Maccha-Grüntee (usucha) und einem Wagashi nach Art des Hauses.
Auch eine wunderbare Einstimmung für die SPA-Paarbehandlungen.

Dauer: ca. 60 Min.

p.P.  € 35,-

Jikkiden Reiki

„Die geheime Methode, das Glück einzuladen“ nannte der Japaner Mikao Usui (1865–1926) seine Behandlungsmethode, die über Hawayo Takata in den Westen kam. 1999 gründeten Chiyoko und ihr Sohn Tadao Yamaguchi das Jikiden Reiki Institut.

Session im Privat Dojo
„Die geheime Methode, das Glück einzuladen“
nannte der Japaner Mikao Usui
(1865-1926) seine Behandlungsmethode.
Reiki kommt aus dem Japanischen und
bedeutet so viel wie universelle Lebensoder
Seelenenergie. Lebensenergie,
die das Immunsystem stärkt und dem
Körper hilft, seine Selbstheilungskräfte
zu aktivieren. Seelenenergie, die uns
wieder mit unserer Intuition und mit dem
universellen Wissen in Verbindung bringt.
Eine Reiki-Behandlung vermittelt
wohltuende Wärme und Entspannung.
Problembereiche werden vorab
besprochen, die Hände werden sanft auf
den Körper des Klienten aufgelegt.
Reiki ersetzt keinen Arztbesuch.
Bei einer Reiki Behandlung werden die
Selbstheilungskräfte angeregt.

Dauer: ca. 60 Min.

p.P.  € 65,-

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson - eine Einführung

Die Progressive Muskelentspannung wurde im Jahre 1938 von dem Psychologen Edmund Jacobsen in Amerika entwickelt. In den 60er Jahren kam diese Entspannungstechnik nach Deutschland.
Sie ist die wohl bekannteste Entspannungstechnik zur Verminderung und Prävention von Stress.

Die Progressive Muskelentspannung ist
die wohl bekannteste Entspannungstechnik
zur Verminderung und Prävention
von Stress. Sie ist einfach zu erlernen
und wirkt oft schon nach der ersten
Anwendung sehr positiv. Das Prinzip der
Progressiven Muskelentspannung ist
einfach. Verschiedene Muskelpartien
werden nach Anweisung angespannt
und nach kurzer Zeit wieder losgelassen.
Durch diesen Kontrast der Muskelspannung
nimmt man die eintretende
Entspannung wesentlich intensiver wahr,
als ohne vorherige Anspannung.
Die Progressive Muskelentspannung
kann man unter fast allen Bedingungen
einsetzen, sei es abends vor dem
Einschlafen, während einer Besprechung,
in Angstsituationen, bei Prüfungssituationen,
im Büro, im Zug/Flugzeug
oder während einer kurzen Rast bei einer
langen Autofahrt, ...

Dauer: ca. 60 Min.

p.P.  € 22,-
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren...